logo

Prüfung gestern - Fahren heute


Prüfung gestern - Fahren heute

Fahrsicherheitskurse 2018

In der Stadt Zürich verunfallen jährlich rund 3500 Personen im Strassenverkehr, davon werden rund 1200 verletzt und ca. 10 getötet. Die Anzahl der schwerverletzten bleibt jedoch unverändert hoch. Vor allem Velofahrende sind gefährdet. Bei Unfällen mit Senioren ist weiterhin ein Anstieg zu verzeichnen. Zunehmend sind Senioren als Lenker von Motorfahrzeugen in Unfälle verwickelt und treten häufig als Verursacher in Erscheinung.

 

Auch im 2018 führt die Stadtpolizei Zürich die beliebten Fahrsicherheitskurse «Prüfung gestern – Fahren heute» durch.

 

Autofahren ist längst Routine, doch ist Ihr Wissen genügend aktuell? Sind Sie in der Lage in heiklen Situationen richtig zu reagieren? Die Prävention der Stadtpolizei Zürich organisiert einen Kurs, um das theoretische und praktische Verkehrswissen zu aktualisieren. Der Fahrsicherheitskurs der Stadtpolizei Zürich «Prüfung gestern – Fahren heute» beabsichtigt, Automobilisten auf den aktuellen Stand zu bringen und das richtige Bremsen und Ausweichen zu trainieren.

Der halbtägige Kurs umfasst drei Blöcke

Im Theorieteil erhalten sie von einem Polizisten und einem Fahrlehrer wichtige Informationen zum Thema "Verkehrssicherheit und Verkehrsvorschriften".

 

Im praktischen Teil üben Sie richtiges Reagieren, um Unfälle zu vermeiden. Unter professioneller Aufsicht fahren Sie mit Ihrem eigenen Auto auf den Trainingspisten und lernen heikle Situationen zu meistern.

 

Im dritten Teil fahren die Teilnehmenden in Begleitung einer Fahrlehrerin oder eines Fahrlehrers des Zürcher Fahrlehrer Verbands (ZFV) eine speziell ausgewählte Route mit Innerorts-, Ausserorts- und Autobahnabschnitten. Anschliessend wird das Fahrverhalten beurteilt und Sie erfahren, wie Sie Ihre Fahrkünste optimieren können.

 

Kursdaten 2018

jeweils von 08.30 - 12.00 Uhr oder 13.30 - 17.00 Uhr

 Mittwoch 11.04.18  
 Dienstag  24.04.18  
 Donnerstag  13.09.18  
 Dienstag 18.09.18  
     

Online Anmeldeformular

 

Hinweise und Anmeldung

Pro Kurs hat es Platz für 20 Teilnehmende. Die Kurskosten betragen CHF 180.–. ACS- und TCS-Mitglieder profitieren von CHF 10.– Preisermässigung. Am Kurs nehmen Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug teil. Pro Teilnehmer/-in ist ein Auto erforderlich. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

 

Kursort: Drive Z AG, Überlandstrasse 299, 8600 Dübendorf (neben REGA)

Weitere Informationen sind erhältlich beim Kurssekretariat – ‹Prüfung gestern – Fahren heute›, Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr

Telefon 044 387 75 00, info@acszh.ch oder unter www.acszh.ch

 

 
 
logo_stzh_1.jpg